Skip to main content

Handelskraft Konferenz 2020 – Online Edition

Handelskraft Konferenz 2020 Banner OnlineQuelle: Handelskraft Konferenz

Die Handelskraft Konferenz 2020 goes online!

Bereits zum fünften Mal führt die Handelskraft Konferenz am 19. März 2020 die Akteure des Digital Business zusammen. Hier siehst du nicht nur Entscheider, sondern vor allem Menschen, die die Dinge, über die sie sprechen, auch tatsächlich umsetzen. Es stehen echte Macher auf der Bühne, somit erhälst du auch ein echtes Know-how, reale Herausforderungen und bewährte Lösungsansätze statt leerer Worthülsen.

2020 online statt in Stuttgart

Digital Business is People Business – und da der Veranstalter dies auch so meint, tut er alles dafür, um seine Teilnehmer, Mitarbeiter, Kunden, Partner und Speaker nicht nur glücklich zu machen, sondern – in Zeiten wie diesen – auch fit zu halten!

Die Konferenz findet statt und auch an der Agenda ändert sich nichts. Doch statt in Stuttgart trifft man sich nun am 19. März online! Ziel der Veranstaltung ist es, gemeinsam an einem Trainingsplan für Digitale Intelligenz zu feilen.

Hier geht´s zur Online-Agenda: https://konferenz.handelskraft.de/#agenda

 

Jetzt das Gratis-Ebook "Dein digitales Business" anfordern:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Versandzwecken verarbeitet werden und ich weitere Informationen per e-Mail erhalten werde. Lies dazu hier bitte unsere Datenschutzerklärung.
 

Stundenplan

Donnerstag, 19. März 2020

09.30 - 10.00
Opening
10.00 - 10.45
*Opening Keynote* Business: ALL-Tag - Von Perfektion zu Exzellenz von Laura Winterling
Laura Winterling, Physikerin, ehemalige Astronauten-Instruktorin und Unternehmerin, erklärt in ihrer Keynote, was digitale Unternehmen von der Raumfahrt lernen können und warum die Etablierung einer Fehlerkultur so wichtig ist.
10.45 - 11.00
Coffee Break
11.00 - 11.45
*Keynote* Zukunft durch Digitalisierung von Tom Oelsner | Heidelberg Digital Unit
Die Digitalisierung transformiert ganze Industrien. Für die Heidelberger Druckmaschinen AG ergeben sich hieraus ganz besondere Herausforderungen. Neben dem massiven Wandel der Printmedien und der Druckereien als Hauptkunden des Konzerns müssen sich deutsche Maschinenbauer selbst transformieren, um die Chancen der Digitalisierung in allen Geschäftsbereichen zu nutzen. Die Keynote erzählt die Reise des Konzerns, die schon 2004 mit der Vernetzung von Druckmaschinen begann und zur Gründung der Heidelberg Digital Unit als Enterprise-Start-Up führte. Die HDU beschäftigt sich mit neuen Geschäftsmodellen auf der Basis von IoT und Big Data und wurde hierfür 2019 von der Zeitschrift CAPITAL als eines der besten Digilabs Deutschlands ausgezeichnet. Tom gibt Einblicke in die Arbeit des Innovationsteams und berichtet von Erfolgen aber auch Hürden auf dem Weg zum digitalen Unternehmen
11.45 - 12.30
*Keynote* Kampf oder Lösung: E-Commerce bei Sonderpreis Baumarkt von Eva Wohlmann & Marcus Kienel | FISHBULL Franz Fischer Qualitätswerkzeuge GmbH
Um wirklich kundenorientiert zu denken, müssen Händler ihren Nutzern die Wahl lassen - zwischen im Ladengeschäft über das Wunschprodukt zu informieren oder über den Onlineshop, Abholen und Liefern lassen genauso wie zwischen Onlineberater und Verkäufer vor Ort. Um eine solches Bündnis zwischen Stationär- und Onlinehandel zu schaffen, benötigt es eine einheitliche Produktdatenbasis und eine fehlerfreie Kommunikation zwischen den verschiedenen Programmen. Es gilt das Barrieredenken zwischen den klassischen Vertrieblern und den agilen Onlinern zu durchbrechen.
12.30 - 13.00
Mittagspause
13.00 - 13.45
Session 1: PIM-System einführen Wie komplexe Datenstrukturen und Zeitdruck Spaß ins Projekt bringen von Tania Sperling & Timothy Axon | Heidelberger Druckmaschinen AG
13.00 - 13.45
Session 2: Gemeinsam geht's besser - Als B2B-Mittelständler im Plattformzeitalter bestehen von Philipp Himmler | Otto Bitzer GmbH
13.45 - 14.00
Coffee Break
14.00 - 14.45
Session 3: Internationales B2B-Digitalmarketing bei TROX: Von der Strategie zur Praxis von Christine Roßkothen | TROX
14.00 - 14.45
Session 4: Wie man CRM als Mindset etabliert und welche Rolle Leadership dabei spielt von Michael Mollath | Deutsche Messe AG
14.45 - 15.00
Coffee Break
15.00 - 15.45
Session 5: Wie uns dynamische Marktanforderungen zu Flexibilität erziehen von Yves Lüthi | Geschenkidee.ch
15.00 - 15.45
Session 6: total digital. Digitalisierung im Unternehmen und wie man Mitarbeiter mitnimmt von Sabrina Stumpf | Würth
15.45 - 16.00
Coffee Break
16.00 - 16.45
*Closing Keynote* Willkommen in der Zukunft von Frank Eilers
Frank Eilers beschäftigt sich in seinen Vorträgen und Podcasts mit digitalen Trend-Themen, darunter künstliche Intelligenz und die Zukunft der Arbeit. Für seine Arbeit als »Übersetzer von Zukunftsthemen« erhielt er den Coaching Award 2017
Tags:

Datum

Mrz 19 2020
Expired!

Preis

58,31

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Online
dotSource GmbH

Veranstalter

dotSource GmbH
Phone
+49 3641 797 9000
E-Mail
info@dotsource.de
Website
https://konferenz.handelskraft.de/
ANMELDEN

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*