NEU

Der Erfolgskongress-Speaker im Interview

Gerd Brückmann: „Erfolg fängt in der Gegenwart an.“

Gerd Brückmann (62) ist mit einer angeborenen Körperbehinderung auf die Welt gekommen. Durch den Kontakt mit „Gedankentanken“ (heute: Greator) wurde seine Leidenschaft für die Themen Life-Coaching und Keynote-Speaking geweckt. Heute ist der ausgebildete Architekt Trainer für Menschen mit und ohne körperliche Handicaps und gibt seine Erfahrungen mit Humor und Tiefgang weiter. Im Interview zum Erfolgskongress spricht er über seine Erfahrungen.

Wie definierst du für dich selbst ultimativen Erfolg? In welchem Moment hattest du das Gefühl “Ich bin erfolgreich”?

Erfolg erkenne ich für mich, wenn ich “reicher” geworden bin im Hinblick auf folgende Kriterien:

  1. Wenn ich mental einen nicht alltäglichen Erkenntnisgewinn (“magic moment”) gehabt habe, der mich selbst überrascht hat.
  2. Wenn ich physisch etwas erreicht habe, das für einen Menschen mit körperlichem Handicap erst einmal unerreichbar schien (z.B. Nachgehen einer besonderen Sportart).
  3. Wenn meine professionelle Leistung (Beruf respektive Berufung) ohne Mitleids-Bonus gewürdigt wird.
  4. Wenn ich Alltagsprobleme lösungsorientiert mit hartnäckiger Kreativität und Ausdauer bewältigen konnte.
  5. Wenn ich Mitmenschen erfolgreich supporten konnte, ihre Komfortzone zu verlassen.
  6. Wenn ich bonitär einen nachweislichen Gewinn erwirtschaften konnte.

Was hast du auf dem Weg zum Erfolg (über dich selbst) gelernt?

Zum Erfolg kommt man nicht als Sprinter, sondern als Marathonläufer. Man muss ein Herzens-Ziel im Blick haben und sich auf eine Reise begeben mit Etappenzielen und zwischenzeitlichen Rückschlägen. Diese sind die eigentlichen Challenges, kleine, subtile Prüfungen, die zu bestehen sind.

Handicap ist ein vielfach negativ behafteter Begriff – inwiefern ist das problematisch?

Handicap drückt unterschwellig ein Defizit, einen Makel aus, so als würde man nicht von der gleichen Stelle aus an den Start gehen, die anderen hätten einen – uneinholbaren – Vorsprung. Problematisch ist, weil die Betroffenen den Eindruck haben könnten, sie müssten ihre Leistungskraft erst einmal unter Beweis stellen. Diese Rechtfertigung kann zu einer Blockade im Kopf führen.

Wie wichtig ist die Empathie für sich selbst, um sich der eigenen Stärken und Schwächen bewusst zu werden?

Ich verstehe unter Empathie nicht nur das Mitgefühl für andere, sondern auch das Selbst-Mitgefühl für mein eigenes Ich. Ich darf nicht nur die Schwächen der anderen sehen und unterstützen, sondern ich muss mich selbst achten und akzeptieren, ohne Wenn und Aber. Ich muss mich mit einem Lächeln im Spiegel betrachten können.

Welche Herausforderungen hattest du auf dem Weg zum Erfolg zu bewältigen? Wie bist du mit ihnen umgegangen?

Bei mir war Erfolg stets das Element eines Trios, das in Wechselwirkung mit meiner Sichtbarkeit und meinem Ziel stand.

In meinen Lebensabschnitten Kindheit, Schule, Studium, Beruf, Berufung gab es immer wieder die Herausforderung, die ersten Schritte mutig zu gehen und nach einem Sturz wieder aufzustehen. Und dabei liebevoll mit dem zwischenzeitlichen Scheitern umzugehen. Ich habe mir schon in jungen Jahren vieler meiner Ziele visualisiert, ohne auch nur zu ahnen, dass dies eine probate Strategie ist, Ziele zu erreichen. Durch die alleinige Vorstellung vor meinem geistigen Auge habe ich Hindernisse sehr frühzeitig identifiziert und mir selbst Wege aufzeigen können, die auch mit kurzen Armen möglich sind. Beispiele: Marathonlauf, Schule & Studium, Architekt, Betriebsratsvorsitz, Theaterspiel & Regie, Keynote-Speaking & Coaching.

Welchen ultimativen Tipp kannst du unseren Lesern mitgeben, die ebenfalls erfolgreich werden wollen?

Erfolg fängt in der Gegenwart an, im Hier und Jetzt. Werde Dir heute klar, was Du verändern willst und was Du deinen Mitmenschen geben kannst und mache heute noch den ersten (kleinen) Schritt. Mein absoluter Motivations-Trigger: “Time is Now!”

Noch mehr Experten-Tipps erhältst du beim Erfolgskongress!
Artikel bewerten
Wie gefällt dir dieser Artikel?
0 aus 0 Bewertungen
MEHR ZUM THEMA
Persönlichkeitsentwicklung: Mit 8 Tipps zu mehr Erfolg

Persönlichkeitsentwicklung: Mit 8 Tipps zu mehr Erfolg

Um erfolgreicher durchs Leben zu gehen, sollte sich mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung auseinandersetzen. Hier bekommst du alle Tipps!

Mentor finden: Lass dich auf deinem Erfolgsweg inspirieren

Mentor finden: Lass dich auf deinem Erfolgsweg inspirieren

Du möchtest dich persönlich weiterentwickeln und suchst nach dem passenden Vorbild? Dann erklären wir dir, wie du einen Mentor finden kannst.

Disziplin: So wirst du dauerhaft erfolgreich

Disziplin: So wirst du dauerhaft erfolgreich

Bei Disziplin geht es darum, den inneren Schweinehund zu besiegen und so erfolgreicher zu sein. Wie steigert man also seine Selbstdisziplin?

Authentisch sein: So erfüllst du die Erfolgsfaktoren für authentische Menschen

Authentisch sein: So erfüllst du die Erfolgsfaktoren für authentische Menschen

Authentisch sein ist der Schlüssel zum Erfolg, doch braucht die richtige Strategie! Alles zur Definition und 5 Tipps für mehr Authentizität.

Die Mehrsprachigkeit als Erfolgsgarant für Start-ups

Die Mehrsprachigkeit als Erfolgsgarant für Start-ups

Mehrsprachigkeit ist ein Faktor, den du für dein erfolgreiches Start-up auf keinen Fall unterschätzen solltest. Wieso, erfährst du hier.

DU willst deine KI-Skills aufs nächste Level heben?

WIR machen dich bereit für die Revolution
KÜNSTLICHE INTELLIGENZ!

Exklusive Einblicke
Newsletter für KI-Insider
Melde dich jetzt an und werde zum Gewinner der KI-Revolution

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Andreas Fricke

Andreas Fricke

Andreas ist seit März 2022 in der Redaktion von Gründer.de. Hier verantwortet er die Bereiche Franchise- und Gründer-Verzeichnis, außerdem arbeitet er regelmäßig an neuen Büchern und eBooks auf unserem Portal. Zuvor hat er 5 Jahre lang in einer Online-Marketing-Agentur für verschiedenste Branchen Texte geschrieben. Sein textliches Know-how zieht er aus seinem Studium im Bereich Journalismus & Unternehmenskommunikation.

Sitemap

schliessen
Bist du sicher, dass du gehen willst?
Per Mail gibts noch mehr exklusive KI-News!

NEWSLETTER für KI-Insider

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Das einfachste Geschäftsmodell im Internet

GRATIS WEBINAR

So baust du dir als Einsteiger mit Provisionen ein passives Einkommen von 1.500€ pro Monat auf

DEIN EIGENES PRINT ON DEMAND-BUSINESS

GRATIS WEBINAR

Diese Veranstaltung ist etwas für dich, wenn du …

KEINE VORKENNTNISSE ERFORDERLICH

Print on Demand Exit-Popup

Deine neue Gelddruckmaschine!

Jetzt kostenloses Whitepaper sichern

BONUS: echte Erfolgsgeschichten im Interview - So verdienen sie fünfstellige Beträge mit Print on Demand!

PASSIVES EINKOMMEN MIT AFFILIATE MARKETING

Affiliate Marketing ebook exit-popup

Die einfachste Abkürzung zu deinem Traumleben!

Jetzt kostenloses eBook sichern

BONUS: Mit exklusivem Zugang zu unserer unverzichtbaren Schnellstart-Videoanleitung!