Der Experte im Erfolgskongress-Interview

Elmar Rassi: Ich lebe das Leben, das ich mir erträumt habe

Elmar Rassi ist Autor, Dozent, Coach, Speaker, Marketing-Experte und Gründer der Top-Coach-Academy, in der er Menschen zeigt, wie sie ihre Leidenschaft finden und daraus ein profitables Coaching-Business aufbauen. Als Speaker des Erfolgskongress 2021 hat Elmar Rassi uns im Interview verraten, was Erfolg für ihn bedeutet und welche Tipps zu mehr Erfolg führen können.

Elmar Rassi, was ist für dich Erfolg?

Für mich ist Erfolg glücklich zu sein und die Dinge tun zu können, die ich liebe und die mich erfüllen. 

Wie startete deine persönliche Erfolgsgeschichte?

Sie startete in Baku, Aserbeidschan. Dort bin ich geboren und aufgewachsen. Als ich 13 Jahre alt war, entfachte der Krieg und meine Familie und ich konnten gerade noch rechtzeitig nach Deutschland fliehen. Diese Zeit prägt mich bis heute, weshalb ich sie zu meiner Erfolgsgeschichte zähle. Denn ich musste Dinge sehen, die ein Kind niemals sehen sollte. Ich hatte die Wahl, ob mich diese Erlebnisse kaputt oder ob sie mich stärker machen. Ich wählte das Zweite. Denn von diesem Moment an entschied ich mich nur noch glücklich zu sein.
Ich ging zur Schule, machte eine Ausbildung und arbeitete in einem guten Unternehmen. Nach 17 Jahren als Angestellter kündigte ich jedoch meinen sicheren Job und zog nach Köln, um meine Berufung zu leben, denn ich merkte, dass es da noch mehr im Leben gab. Ich wollte Menschen begeistern und dabei helfen, nicht mehr nur zu funktionieren, sondern glücklich zu werden und das Leben zu leben, was sie sich wünschen.

Heute lebe ich das Leben, was ich mir erträumt habe. Als Autor, Speaker, Unternehmer, Coach und Marketing-Experte erreiche ich wöchentlich Millionen von Menschen über die sozialen Medien, Workshops, Shows und Bücher. Ich habe das Privileg, Menschen dabei zu helfen diesen Weg auch zu gehen und ihre Berufung zu leben.

Was waren deine Höhen und Tiefen?

Die Flucht aus unserem Heimatland und die ersten Jahre in Deutschland sehe ich als Tiefen an. Denn zu dieser Zeit konnte ich kein Wort Deutsch, weshalb ich sehr schüchtern war. Ich wurde fast täglich für meine Herkunft und mangelnden Sprachkenntnisse von Mitschülern gehänselt und hatte sogar Angst mich im Unterricht zu melden. Weitere Tiefen waren die ersten Jahre meiner Selbstständigkeit, da ich die ersten drei Jahre mit schweren Existenzängsten und Zweifeln zu kämpfen hatte.

Höhepunkte gibt es sehr viele, doch es gibt einen, der heraussticht. Nämlich das Jahr 2020. Auch wenn es verrückt klingt, war das „Corona-Jahr“ das Jahr des Durchbruchs in meinem Unternehmen. Denn gerade jetzt gibt es eine enorme Masse an Menschen, die in der Online-Welt Fuß fassen wollen. Wir zeigen ihnen, wie sie sich als Coach online etablieren und krisensicher Menschen helfen können. 

Welche Strategien verfolgst du, um langfristig erfolgreich zu sein?

Menschen zu helfen. Denn ich denke, es ist eine Win-Win-Win-Situation. Denn wenn ich Menschen helfe, ihre Ziele zu erreichen, helfen sie mir, meine Ziele zu erreichen. Diese Menschen wiederum helfen auch anderen Menschen, ihre Ziele zu erreichen. Die einzige Möglichkeit, um langfristig erfolgreich zu sein, ist, Menschen zu helfen und ihnen einen Mehrwert zu bieten mit dem, was man tut. Denn wir alle haben etwas ganz Besonderes in uns, wonach andere Menschen suchen.

Wie hilfst du Anderen erfolgreich zu werden?

In meiner Top-Coach-Academy zeige ich Menschen, wie sie als Coach ihr volles privates und berufliches Potenzial entfalten können. Ich helfe ihnen, ihre Berufung zu finden und zeige ihnen dabei, wie sie all ihre versteckten Talente, Stärken und Fähigkeiten einsetzen, um das tun zu können, was sie lieben und dadurch zeitlich, örtlich und auch finanziell frei zu werden. 

Gibt es einen Unterschied zwischen privatem und beruflichem Erfolg? Oder geht beides Hand in Hand?

Ich denke, dass es nicht immer nötig ist, den Erfolg zu trennen. Eine alte asiatische Weisheit sagt: „Wenn Du das tust, was Du liebst, musst Du nie wieder arbeiten.“ Ich bin kein Freund von dem Unterschied zwischen Arbeitszeit und Freizeit, denn wir sollten alles als Lebenszeit betrachten. Unsere Mission heißt „Leben“ und nicht „Überleben“.

Was sind die ultimativen Erfolgstipps eines Elmar Rassi?

  • Lass niemals deine Träume sterben.
  • Lass all die negativen Gedanken und Menschen los, die dich herunterziehen und davon abhalten, das Leben zu leben, was du dir wünscht.
  • Dein Leben muss nicht perfekt sein, nur echt. Deshalb sag, was du fühlst und nicht, was richtig ist.

Werde Mitglied der VIP-Lounge

Du möchtest mehr Tipps von Elmar Rassi erfahren? Dann werde Mitglied der VIP-Lounge und erhalte Zugang zu allen Vorträgen und Referenten – für nur 69 Euro anstatt 99 Euro!

Beim Erfolgskongress sorgen über 200 der besten Experten aus den Bereichen Motivation, Business, Persönlichkeitsentwicklung, Marketing und Finanzen dafür, dass du deinen nächsten großen Durchbruch schaffst. Nirgends anders bekommst du so viel Kompetenz in so kurzer Zeit auf dem Silbertablett serviert.

Das erwartet dich in der Erfolgskongress VIP-Lounge:

  • Zugang zu über 200 Vorträgen & Referenten
  • Zugang zur Facebook-Gruppe
  • Zugang zu 200 Video- und Audiodateien
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Stelle Fragen direkt an die Referenten
  • Zugriff auf die Präsentationsfolien der Referenten

VIP Lounge Erfolgskongress

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Lisa Goldner

Lisa Goldner

Nach ihrem Abitur 2013 entschied sich Lisa für ein Studium des Journalismus als auch der Unternehmenskommunikation und konnte durch den nahen Praxisbezug ein breit gefächertes Repertoire an Kenntnissen beider Branchen sammeln. Während des Studiums arbeitete sie als Assistenz der Öffentlichkeitsarbeit in einem öffentlich-rechtlichen Kulturbetrieb und erlernte somit auch essenzielle Aufgaben des Eventmanagements. Im Anschluss begann sie in Kiel den Masterstudiengang ”Angewandte Kommunikationswissenschaft“, in dem sie ihre Erfahrungen durch Projekte und wissenschaftliche Arbeiten besonders in den Bereichen Journalismus und Marketing ausbauen konnte. Seit Januar 2020 ist Lisa Volontärin in der Online-Redaktion von Gründer.de.

Sitemap

schliessen

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.