Wer kennt nicht das Problem? Man möchte auf seiner Website einen Blog integrieren und steht am Anfang vor der alles entscheidenden Frage: Wie geht das? Wie mache ich das? Worauf muss ich achten?
In diesem Blogartikel werden die 10 besten und vor allem nützlichsten WordPress Plug-ins vorgestellt, welche Gründer.de im eigenen Blog verwendet und welche auch Sie eins zu eins in Ihren eigenen Blog integrieren können.
Was WordPress ist und was Sie damit machen können, haben wir Ihnen bereits in einem vorherigen Artikel erklärt. Nun ist es an der Zeit, Ihnen in zwei Artikeln einige nützliche Plug-ins für WordPress vorzustellen.

1. WP-SEO

Wie der Name des Plug-ins schon sagt, hier geht es um das Thema Suchmaschinenoptimierung. Dieses Plug-in wurde entwickelt, damit Sie durch Ihren Blog Ihre ganze Website aus der Sicht einer Suchmaschine optimieren können. Der Leitfaden, welchen sich die Entwickler des Plugins verschrieben haben lautet: „Autoren konzentrieren sich auf die Inhalte, wpSEO auf das Ranking“. Aus diesem Grund wird dieser Plug-in auch als „das Schweizer Taschenmesser“ für WordPress SEO bezeichnet.

Der Link zum Plug-in: https://www.wpseo.de

2. Akismet

Ein häufiges Problem von Blogartikel ist, dass es nicht nur seriöse Leser gibt, die einen Kommentar zu Ihrem Blogartikel verfassen, sondern viele Leute die Kommentarfunktion als Spammöglichkeit ansehen und somit Ihren Blogartikel ruinieren.
Dagegen hilft der Plug-in Akismet. Dieser versucht Link-Spam und Trackback-Spam-Bings zu filtern. Hierbei erfasst der Filter Informationen über Spam auf allen teilnehmenden Blogs. Diese Informationen werden anschließend miteinander kombiniert und durch Spam-Schutzregeln gefiltert. Wird hierbei ein Kommentar als Spam eingestuft, so wird dieser in einer Spamwarteschlange gespeichert und nach zwei Wochen automatisch gelöscht, sofern der Weblog-Betreiber diesen nicht innerhalb dieser Frist manuell aus der Spamwarteschlange befreit. Akismet schützte bisher WordPress-Blogs vor über 7,8 Milliarden Spam-Kommentaren und -Pings.

Der Link zum Plug-in: https://www.wordpress.org/extend/plugins/akismet/

3. Google Website Optimizer

Dieses nützliche Plug-in kann Ihnen zeigen, welche Variante Ihres Contents bei Ihren Lesern/ Website-Besuchern am besten ankommt. Dazu ein kleines Beispiel aus dem Hause Gründer.de:
Diejenigen von Ihnen, die bereits die Website www.gruender.de seit längerer Zeit kennen, werden wissen, dass das Startvideo bereits ein paar Mal ausgetauscht wurde.
Dies geschah auf Grund des Plug-ins „Google Website Optimizer“. Durch dieses konnten wir genau erkennen, bei welchem Video von Thomas Klußmann die Eintragungsrate im Opt-in-Formular am höchsten war und somit das größte Interesse der Besucher geweckt hat.

Der Link zum Plug-in: https://wordpress.org/extend/plugins/google-website-optimizer-for-wordpress/

4. Google XML Sitemaps

Mithilfe von XML-Sitemaps kann Google Seiten auf Ihrer Website finden, die anderenfalls unter Umständen übersehen werden. Einfach gesagt ist eine XML-Sitemap eine Liste der Seiten Ihrer Website. Durch das Erstellen und Senden einer XML-Sitemap können Sie sicherstellen, dass Google alle Seiten Ihrer Website bekannt sind, einschließlich solcher URLs, die möglicherweise beim normalen Crawlen durch Google unentdeckt bleiben.
Somit können Sie mit Hilfe dieses Plug-ins ganz sicher gehen, dass beispielsweise Ihr neuer Blogartikel auch wirklich von Google direkt nach dem Hochladen gefunden wird.

Der Link zum Plug-in: https://wordpress.org/extend/plugins/google-sitemap-generator/

5. WP-Pagenavi

Die großen Vorteile dieses Plug-ins liegen klar auf der Hand: Die WordPress-Standard-Paginierung (Paginieren bedeutet, dass ein langer Text nicht endlos herunter geschrieben wird, sondern auf mehrere Seiten aufgeteilt wird) ist weder besonders benutzer- noch suchmaschinenfreundlich. Durch das WP-Pagenavi-Plug-in wird nicht nur die Seiten-Paginierung stark verbessert, Sie können das Plug-in auch komplett in das Design Ihrer Website integrieren. Somit erreichen Sie durch einfachste Handhabung einen perfekten Internetauftritt.

Der Link zum Plug-in: https://wordpress.org/extend/plugins/wp-pagenavi/

Mit besten Grüßen,
Simon Seidl
Projekt Manager Gründer.de

Jetzt das Gratis-Ebook "Dein digitales Business" anfordern:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Versandzwecken verarbeitet werden und ich weitere Informationen per e-Mail erhalten werde. Lies dazu hier bitte unsere Datenschutzerklärung.