Ifo-Barometer: Coronavirus drückt StimmungQuelle: Pixabay / 127071

Durch das sich ausbreitende Coronavirus befürchten deutsche Exporteure massive Auswirkungen auf die Wirtschaft.

Das Coronavirus beeinflusst die Stimmung der deutschen Exporteure. Dies ergab das aktuelle Ifo-Exportbarometer nach einer Befragung. Besonders skeptisch ist die Auto- und Chemiebranche, da diese einen erheblichen Rückgang erwarten.

Ifo-Barometers sinkt stark durch Coronavirus

Das Münchener Ifo-Institut ermittelte durch eine Umfrage von 2.300 Unternehmen, dass die Stimmung der deutschen Wirtschaft hinsichtlich des Coronavirus gedrückt ist. So fiel das Ifo-Exportbarometer von plus 0,8 auf minus 0,7 Zähler. Die Befürchtung der deutschen Exporteure: Der Rückgang ihrer Exporte, da China der wichtigste Handelspartner Deutschlands ist. Da sich das Coronavirus stetig ausbreitet, leiden auch dort die Geschäfte darunter. Ifo-Präsident Clemens Fuest ist nicht zuversichtlich: „Die Entwicklungen rund um das Coronavirus lassen kurzfristig kaum auf Besserung hoffen“.

Jetzt das Gratis-Ebook "Dein digitales Business" anfordern:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Versandzwecken verarbeitet werden und ich weitere Informationen per e-Mail erhalten werde. Lies dazu hier bitte unsere Datenschutzerklärung.
 

Besonders betroffen: Auto- und Chemieindustrie

Nach Fuest sind besonders die Auto– und Chemieindustrie betroffen. Dort rechnet man aufgrund der sich verbreitenden Epidemie mit einem starken Rückgang der Exporte in den kommenden Monaten. „Im Maschinenbau gehen die Unternehmen ebenfalls tendenziell von einem leicht rückläufigen Auslandsgeschäft aus“, sagt Fuest. Einzig die Nahrungs-, Getränke und Genussmittelhersteller verzeichnen eine deutlichen Zuwachs ihres Umsatzes, der sich in der nächsten Zeit noch steigern wird.

Mittlerweile hat sich das Coronavirus auch in Italien verbreitet und löst damit eine weltweite Besorgnis vor großen Auswirkungen auf die wirtschaftliche Konjunktur aus.

Ifo-Index: Schlechtes Geschäftsklima in Deutschland

Quelle: wiwo.de

Jetzt das Gratis-Ebook "Dein digitales Business" anfordern:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Versandzwecken verarbeitet werden und ich weitere Informationen per e-Mail erhalten werde. Lies dazu hier bitte unsere Datenschutzerklärung.