Suche
Close this search box.

Das machen sie beruflich!

Spielerfrauen: Das sind die Partnerinnen der Nationalspieler

Spielerfrauen sind nicht nur da, um neben einem Fußballer gut auszusehen. Sie sind eigenständige erfolgreiche Unternehmerinnen, Selbstständige und Berufstätige. Wir haben einen Blick auf die bekannten Partnerinnen der deutschen Nationalmannschaft geworfen und zeigen dir, wie erfolgreich sie sind.

Die Spieler der Nationalmannschaft stehen aktuell wieder vollkommen im Rampenlicht. Mit dem Start der EM am 14. Juni können wir vor den Fernsehern die vierwöchige Europameisterschaft und die Spiele der deutschen Nationalmannschaft verfolgen. Doch wie steht es um die Begleiterinnen der Spieler? Einige Spielerfrauen, wie die Partnerinnern genannt werden, stehen nicht im Rampenlicht, andere wiederum sind selbst Berühmtheiten und deutschland- oder weltweit bekannt.

Die bekannten Spielerfrauen

Sophia Weber

Sophia Weber ist die Verlobte von Fußballer Kai Havertz. Wie lange das Paar genau ein Paar ist, bleibt offen, doch sie kennen sich wohl schon aus ihrer Jugendzeit. Sie hat bei Instagram 400.000 Follower und arbeitet als Model und Influencerin. Kooperationen hat sie beispielsweise mit Marken wie Puma. Sophia ist gebürtige Kölnerin mit kolumbianischen Wurzeln mütterlicherseits. Außerdem ist sie in die Stiftung ihres Verlobten Kai involviert und unterstützt die Projekte, die Mensch und Tier unterstützen. Für das junge Paar war Kais Vertrag in England eine Umstellung, denn bis dahin haben sie sich in Köln und Leverkusen aufgehalten. Sophia ist aber mit nach England gezogen, wo die beiden ganz gemütlich und skandalbefreit leben.

Candice Brook

Die gebürtige New Yorkerin ist Model und in den USA eine Berühmtheit. Sie ist durch die MTV-Show „Wild’n Out“ berühmt geworden und in der Hip-Hop-Szene bekannt. Zudem ist sie Sängerin und Influencerin. Seit 2017 sind die beiden ein Paar und haben zwei gemeinsame Kinder. Es gab anfangs viel Rummel um die beiden, denn sie trennt ein Altersunterschied von acht Jahren. Zudem hat Candice Brook Ex-Freunde, die bereits für Schlagzeilen sorgten: die Rapper Safaree Samuels und French Montana und der Basketballer Andre Drummond. Zudem wird ihr eine Affäre mit Rapper Chris Brown nachgesagt. Die beiden lassen sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen und leben gemeinsam in München, wo Leroy spielt.

Lisa Müller

Sie ist seit 2009 die Ehefrau von Thomas Müller. Auch sie ist im Sport beruflich aktiv. Sie ist erfolgreiche Dressurreiterin und tritt national und international zu Wettkämpfen an. Das Ehepaar Müller führt zudem eine gemeinsame Pferdezucht sowie einen Bauernhof. Da hilft auch Thomas Müller leidenschaftlich gerne mit.

Lina Kimmich

Lina steht seit über zehn Jahren an der Seite von Joshua Kimmich. Als die beiden sich kennenlernten, jobbte sie im Ticket- und Fanshop von RB Leipzig, wo Joshua zu der Zeit spielte. Die beiden wurden ein Paar und sind seit 2022 auch verheiratet. Außerdem haben die beiden vier Kinder, die sie vollkommen aus der Öffentlichkeit heraushalten. Lina hat Jura studiert und arbeitet als Anwältin.

Lea Prinz

Lea Prinz arbeitet als Beauty-Influencerin und ist die Partnerin von Maximilian Mittelstädt. Die beiden machten ihre Beziehung erst zum Jahreswechsel 2023 auf 2024 öffentlich. Sie leben gemeinsam mit Hund Carlo in Stuttgart.

Anika Neuer

Sie hat einen genauso großen Sportgeist wie Manuel Neuer. Anika Bissel, mittlerweile Neuer ist seit 2020 die Frau der Seite des Fußballers. Sie selbst ist erfolgreiche Handballerin beim ESV 1927 Regensburg. Auch in ihrer Familie ist der Sportgeist groß, denn auch ihr Bruder ist Handballer in der Herren-Bundesliga. Nebenher studierte Anika noch Modemanagement und arbeitet seit 2022 für die Dirndl-Designerin Kinga Mathe.

Daniela ter Stegen

Seit 2012 ist sie an der Seite von Marc-André, der zu der Zeit noch in Deutschland Fußball spielte. Seit 2014 leben die beiden in Spanien, dort, wo der Torhüter der deutschen Nationalmannschaft für den Verein FC Barcelona spielt. Daniela studierte daraufhin in Barcelona Architektur mit zwei Auslandssemestern in Kalifornien und arbeitet seitdem als erfolgreiche Innenarchitektin. Ihre Designs präsentiert sie auf Instagram.

Sara Gündogan

Als Sara Arfaoui ist sie in Nizza aufgewachsen und arbeitet als Moderatorin und Model. Sie ist regelmäßig in der italienischen Quizshow „L‘ Eredita“ zu sehen. Sie spricht Italienisch, Französisch, Englisch und Arabisch. Mit Gündogan ist sie seit 2022 verheiratet und seit 2023 auch Eltern.

Die Spielerfrauen, die privat bleiben

Natürlich sind das nicht die einzigen Spielerfrauen an der Seite der Nationalspieler. Doch viele der Damen bleiben der Öffentlichkeit lieber fern und sind gar nicht oder nur vereinzelt zu sehen. So zum Beispiel die Ehefrau von Niklas Füllkrug. Lisa Füllkrug ist ab und zu in der Öffentlichkeit zu sehen, doch hält sich größtenteils aus der Öffentlichkeit. Daher ist auch nicht mehr über sie bekannt. Genauso ist es mit Jessica Kroos. Die gelernte Tourismuskauffrau führt zwar einen Instagram-Kanal, der recht beliebt ist mit über 150.000 Followern, doch bekommt man privat von ihr nicht viel mit. Sie begleitet Toni an und zu doch mehr weiß man nicht.

Nico Schlotterbeck hat seit 2020 seine Freundin Sabrina zur Seite und die beiden sind scheinbar vergangenes Jahr Eltern geworden. Der Präsident des BVB Joachim Watzke gratulierte Schlotterbeck zur Geburt des Kindes. Mehr zu den beiden gibt es in der Öffentlichkeit auch nicht. Young Star Florian Wirtz ist seit etwa 2022 mit seiner Freundin Aaliyah zusammen. Viel mehr ist bisher auch nicht über die beiden bekannt. Sie unterstütze ihn hin und wieder im Stadion.

Auch zu Jonathan Tah gibt es nicht viele Informationen. Er soll mit seiner Freundin Luisa seit 2020 zusammen sein. Sie engagiert sich ebenfalls ehrenamtlich, genau wie Jonathan. Im Juni 2023 hat das Paar auch geheiratet. Auch Spieler David Raum ist mit seiner Eva Katharina verheiratet. Das Paar kennt und liebt sich seit sie 18 Jahre alt sind. Mittlerweile sind sie seit 2023 verheiratet. Mehr ist nicht bekannt, denn Kathi, wie ihr Spitzname lautet, teilt mit ihren 8.000 Instagram Followern Fotos zu den Themen Urlaub, Essen und Mode. Im Rampenlicht steht sie aber nicht.

Fazit zu den Spielerfrauen

Sie sind alle mehr als nur Spielerfrauen. Der Begriff deutet manchmal an, dass sie nur „die Frau von…“ sind. Doch das stimmt offensichtlich nicht. Die Bandbreite der Berufe zeigt, dass sich viele Freundinnen und Ehefrauen der Fußballprofis unabhängig ihrer Beziehung selbstständig gemacht haben oder einem erfolgreichen Job nachgehen. Viele Frauen halten sich aus dem Rampenlicht auch zurück, was ihr gutes Recht ist und nichts mit der Karriere zu tun hat.

eBook

Generiere automatisiertes Einkommen im Schlaf!

Mit diesen 25 Möglichkeiten generierst du 2024 erfolgreich passives Einkommen und erlangst finanzielle Freiheit!

Artikel bewerten
Wie gefällt dir dieser Artikel?
0 aus 0 Bewertungen
MEHR ZUM THEMA
Themenseiten

DU willst deine KI-Skills aufs nächste Level heben?

WIR machen dich bereit für die Revolution
KÜNSTLICHE INTELLIGENZ!

Exklusive Einblicke
Newsletter für KI-Insider
Melde dich jetzt an und werde zum Gewinner der KI-Revolution

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Lea Minge

Lea Minge

Lea ist bei Gründer.de für die täglichen News zuständig. Im Bereich Wirtschaft, Startups oder Gründer hat sie den Überblick und berichtet von den neuesten Trends, Entwicklungen oder Schlagzeilen. Auch bei der Sendung “Die Höhle der Löwen” ist sie eine wahre Expertin und verfolgt für unsere Leser jede Sendung. Damit kennt sie die wichtigsten DHDL-Startups, -Produkte und Informationen zu den Jurymitgliedern. Daneben hat sie immer einen Blick auf die neuesten SEO-Trends und -Anforderungen und optimiert fleißig den Content auf Gründer.de. Neue Ideen für Texte bleiben da nicht aus. Schon früh interessierte sie sich fürs Schreiben, weshalb sie ein Studium in Germanistik und Kommunikations- und Medienwissenschaft in Düsseldorf absolvierte. Nach Abschluss ihres Bachelors macht sie seit Oktober 2022 ihr Volontariat in der Online-Redaktion von Gründer.de.

Sitemap

schliessen