Die närrische Zeit bedeutet für den Einzelhandel ein Millionengeschäft

Karneval lässt den Einzelhandel jubeln

Die fünfte Jahreszeit ist nicht nur für die Jecken ein Grund zum Feiern, sondern auch für den deutschen Einzelhandel. Denn dieser kann laut einer HDE-Umfrage durch die Karnevalszeit einen gesteigerten Umsatz in Millionenhöhe genieren.

Karneval lässt die Kassen klingeln

Jedes Jahr feiern Tausende von Jecken den Karneval – und viele im großen Stil. Laut einer aktuellen und repräsentativen Umfrage des Handelsverband Deutschland (HDE), planen 2020 9,4 Prozent der Verbraucher gezielt Artikel und Produkte für die närrischen Festtage zu kaufen. Ob Kostüme, Schminke, Accessoires oder Dekorationsartikel, kurz vor Karneval landet alles auf der Verkaufstheke. Diese Kaufbereitschaft beschert dem Einzelhandel laut den Ergebnissen des HDE einen eine Steigerung des Umsatzes von etwa 360 Millionen Euro.

Anstieg zum Vorjahr

Dem Handelsverband zufolge, stiegen im Vergleich zum Vorjahr die Karnevalsausgaben in diesem Jahr an. Denn nur circa 20 Prozent der Verbraucher wollen demnach ihre Einkäufe anlässlich der fünften Jahreszeit reduzieren, während knapp 38 Prozent Mehrausgaben einplanen. Vor allem Verbraucher mit Kindern wollen über Karneval mehr Ausgaben tätigen, belegen Daten der letzten Jahre. Diese seien zumeist von den Einkäufen für die Feierlichkeiten nicht abzubringen.

https://www.gruender.de/insolvenzzahlungen-2020/

Quelle: statista / einzelhandel.de

Jetzt weiterlesen ...

Themenseiten

Über den Autor

Autorenprofil: Lisa Goldner

Lisa Goldner

Nach ihrem Abitur 2013 entschied sich Lisa für ein Studium des Journalismus als auch der Unternehmenskommunikation und konnte durch den nahen Praxisbezug ein breit gefächertes Repertoire an Kenntnissen beider Branchen sammeln. Während des Studiums arbeitete sie als Assistenz der Öffentlichkeitsarbeit in einem öffentlich-rechtlichen Kulturbetrieb und erlernte somit auch essenzielle Aufgaben des Eventmanagements. Im Anschluss begann sie in Kiel den Masterstudiengang ”Angewandte Kommunikationswissenschaft“, in dem sie ihre Erfahrungen durch Projekte und wissenschaftliche Arbeiten besonders in den Bereichen Journalismus und Marketing ausbauen konnte. Seit Januar 2020 ist Lisa Volontärin in der Online-Redaktion von Gründer.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.