In diesem Jahr verleiht Digital Beat im Zuge des Finanzkongresses den Black Bull Award. Dieser ist der Nachfolger des Finanzkongress Awards, welcher die Top Finanzexperten in ihren Kernbereichen auszeichnet. Verliehen wird dieser am 15. November 2019.

 

Köln, 15. Oktober 2019 – Das eigene Geld gewinnbringend anzulegen, um sich so ein Vermögen für die Zukunft aufzubauen, wird immer schwieriger. In Zeiten negativer Zinsen reicht es nicht mehr aus, sein Geld einfach auf das Sparbuch oder Girokonto zu legen und zu warten, bis daraus von alleine mehr wird.

Die heutige Zeit erfordert andere Strategien, um sein Geld profitabel anzulegen. Wer sich jetzt noch nicht mit diesen beschäftigt hat, sollte schnellstmöglich damit anfangen.

Doch es ist gar nicht so einfach, sich einen Überblick über die ganze Welt der Finanzen zu verschaffen. Es gibt Aktien, Immobilien, Fonds, ETFs und noch viel mehr Möglichkeiten, wie man sein Geld sinnvoll investieren kann.

 

Glücklicherweise gibt es auf jedem Gebiet Top-Experten, die uns mit ihren Tipps und Tricks weiterhelfen, damit wir uns für die richtige Anlagestrategie entscheiden können. Sie beraten und erklären uns, worauf es beim richtigen Investieren ankommt, damit wir nicht die Fehler machen, welche die meisten dieser Experten selbst schon einmal machen mussten. Genau diese Experten möchten wir mit dem Black Bull Award auszeichnen.

 

Beim Black Bull Award handelt es sich um einen Publikumspreis. Das heißt, jeder hat selbst in der Hand, wer den Award in den fünf verschiedenen Kategorien gewinnen kann. Noch bis zum 20. Oktober kann jeder seinen Favoriten in den Kategorien Immobilienexperte des Jahres, Fondsexperte des Jahres, Rohstoffexperte des Jahres, Trader des Jahres und Finanz-Kanal des Jahres nominieren.

Der Immobilienexperte des Jahres zeichnet denjenigen aus, der sich im Jahr 2019 im Immobilienhandel und besonders bei der Immobilienberatung besonders hervorgehoben hat. Der seine Kunden bei der Wahl der geeigneten Immobilien optimal beraten und so zur Traumimmobilie verholfen hat.

Der Fondsexperte des Jahres ist jemand, der sich in der Welt der Fonds als Geldanlage perfekt auskennt. Aber nicht nur das: Er nutzt sein Wissen nicht nur für sich, sondern teilt es mit anderen, sodass jeder von seinem Wissen profitieren und Erfolge feiern kann.

Bei dem Rohstoffexperten des Jahres geht es um eine Auszeichnung für eine Person, die sich besonders mit Rohstoffen wie beispielsweise Gold, Diamanten, Öl, Getreide oder Holz auskennt. Die weiß, dass Rohstoffe eine besonders profitable Anlage sind, da diese in ihrer Verfügbarkeit begrenzt sind und anderen Interessierte dabei berät, wie sie optimal in diese Rohstoffe investieren können.

Der Trader des Jahres ist komplett im Handel zuhause. Er weiß genau, wann er in welche Wertpapiere investieren und wann er diese wieder verkaufen muss, um maximale Renditen zu erzielen.

Beim Finanz-Kanal des Jahres geht es ganz besonders um die Wissensvermittlung an die Community. Das kann ein Youtube-Kanal, ein Blog, ein Podcast oder auch ein Buch sein, welches dem Konsumenten einen weitreichenden Einblick in die Welt der Finanzen gibt. Mit seinem Kanal bringt der Nominierte seiner Community sein Fachgebiet näher und lässt sie an seinem Wissen teilhaben, sodass jeder eigene Erfolge in der Finanzwelt verzeichnen kann. 

Ab den 22. Oktober bis zum 12. November läuft dann die Abstimmungsphase, bei der jeder für seinen Favoriten voten kann. Das Tolle: Jeder, der seine Stimme abgibt, kann dabei selbst tolle Preise gewinnen!

Vom 11. bis zum 15. November findet dann online der Finanzkongress statt, bei dem mehr als 40 Speaker dabei sind, um ihr Wissen zum Thema Finanzen an mehr als 30.000 Teilnehmer weitergeben.

Am letzten Tag des Finanzkongresses, dem 15. November, findet dann online die Preisverleihung des Black Bull Awards statt, bei dem fünf Awards in den jeweiligen Kategorien verliehen werden.

 

Der Black Bull Award zeichnet somit die Menschen aus, die ihr Wissen mit einem breiten Publikum teilen und ihnen so helfen, mehr aus ihren Finanzen rauszuholen, die andere Menschen mit ihren Finanzen nicht alleine lassen, sondern ihnen aktiv unter die Arme greifen und sie so dabei zu unterstützen, sich ihr eigenes Vermögen auszubauen.

 

Mehr Informationen gibt es hier:

https://finanzkongress.de/black-bull-award/

 

Pressekontakt:

E-Mail: team@digitalbeat.de

Jetzt das Gratis-Ebook "Dein digitales Business" anfordern:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Versandzwecken verarbeitet werden und ich weitere Informationen per e-Mail erhalten werde. Lies dazu hier bitte unsere Datenschutzerklärung.