Model, Unternehmer, Innovator

Die Erfolgsgeschichte von Rabih Rabea und XEGARA

Wer die Miss-Germany-Wahl und die jährlich in Berlin stattfindende Fashion Week aufmerksam verfolgt, kennt den Namen Rabih Rabea seit Langem. Als ehemaliges Model, Moderator und Gründer von XEGARA bereichert er die Branche seit vielen Jahren mit frischen Impulsen, ist darüber hinaus aber auch noch in vielen anderen Bereichen aktiv. So gehört Rabih Rabea etwa zu den führenden Versicherungs- und Finanzspezialisten Europas, ist mit einem eigenen Unternehmen im Krypto-Segment aktiv und engagiert sich als leidenschaftlicher Kunstförderer. Höchste Zeit also, sich einmal etwas näher mit der ungewöhnlichen Lebensgeschichte eines der größten deutschen Business-Innovatoren der letzten 20 Jahre zu beschäftigen.

Eine Erfolgsgeschichte unter schwierigen Startbedingungen

Rabih Rabea wurde am 3. Februar 1983 während des Kriegs in Südlibanon geboren, vor dem er 1989 noch während der ersten Klasse zusammen mit seinen beiden Geschwistern und seinen Eltern floh. Nach einer mehr als sechs Monate langen beschwerlichen Reise erreichten sie Deutschland, wo sie sich schließlich niederließen. Die ersten Schuljahre in der Bundesrepublik waren für Rabih von Schwierigkeiten aufgrund der Sprachbarriere geprägt, durch unermüdlichen Fleiß überwand er aber schon bald die Probleme und machte erfolgreich seinen Abschluss.

Im Rahmen verschiedener Nebentätigkeiten, mit denen er seinen Nachhilfeunterricht finanzierte (unter anderem im Textileinzelhandel), kam Rabih Rabea dann auch erstmals mit dem Thema Modeln in Berührung. Bereits mit 16 Jahren wurde er von Agenten angesprochen und erhielt Job-Angebote, die er nach anfänglichem Zögern schließlich auch annahm und parallel zur Schule mit dem Modeln begann. Über die Arbeit kam er in Kontakt mit der Miss Germany Corporation, über die sich bald erste Erfolge wie der dritte Platz bei der Mr.-Hannover-Wahl einstellten. Parallel dazu machte er sein Fachabitur in Sozialpädagogik und Psychologie und schloss eine Ausbildung für Versicherung und Finanzen ab. Später begann er ein Studium in dem Bereich.

Eine Karriere in der Model-Branche beginnt

Während er das Model-Business aus erster Hand kennenlernte, konnte er sich mit zunehmender Erfahrung schnell emporarbeiten. So übernahm er bald die Anwerbung neuer vielversprechender Talente und reiste als Model Scout durch ganz Deutschland. Zudem erlernte er das Choreographieren und wurde innerhalb weniger Jahre zum Model-Choreographen, wobei er zunächst für regionale Veranstaltungen, später aber auch für nationale und internationale Events tätig wurde.

Während seiner Arbeit in der Model-Branche knüpfte er eine Vielzahl von Kontakten und begann nach einiger Zeit damit, Sponsoren für Miss-Wahlen zu akquirieren. Parallel dazu verkaufte er Veranstaltungen an Discotheken, Event-Locations, Clubs und Einkaufszentren.

Im sechsten Jahr seiner Model-Karriere kannte er schließlich alle Facetten des Business‘ und wandte sich dem letzten Bereich zu, der noch fehlte – der Moderation. So kam es, dass Rabih Rabea eine zweijährige Ausbildung im Rahmen verschiedener Miss-Wahlen absolvierte und innerhalb weniger Jahre zu einem der gefragtesten und renommiertesten Event-Moderatoren Europas wurde.

Die Gründung von ImPose Events

Als seine Moderationen immer erfolgreicher wurden, wurde Rabih Rabea schließlich von der renommierten Miss Germany Corporation gefragt, ob er weiter modeln oder nicht doch in eine Führungsposition innerhalb des Unternehmens wechseln wolle. Nach mehr als acht Jahren und 47 gewonnen Schönheitstiteln stand die Antwort für ihn schnell fest: Ja.

So wechselte er in das Management der Miss Germany Corporation – zuerst als Norddeutschland-Manager. Nach nur sechs Monaten folgte bereits die Beförderung zum Deutschland-Manager. Doch auch hier war noch nicht Schluss. Rabih Rabea gründete mit der ImPose Germany GmbH seine eigene Event-Agentur und veranstaltete High-Class-Events in ganz Deutschland – unter anderem den seit 2012 stattfindenden BusinessECHO. In den folgenden Jahren übernahm er die Organisation zahlreicher weiterer internationaler Schönheitswettbewerbe.

Ein Beitrag zu Nachhaltigkeit und sozialem Verantwortungsbewusstsein – die World Charity Awards

Mit den einmal jährlich im berühmten Berliner Stage Theater stattfindenden World Charity Awards haben Rabih Rabea und sein Team sich der Aufgabe verschrieben, einen Beitrag zu mehr Gemeinnützigkeit zu leisten, darüber hinaus aber auch den globalen Umweltschutz zu fördern. Im Rahmen der Veranstaltung ehren sie Philanthropen, die die Welt durch ihr unermüdliches Engagement zu einem besseren Ort machen.

Nach gerade einmal fünf Jahren wurde der „Charly“ zum größten Charity Award der Welt mit TV-Ausstrahlung in über 35 Ländern und mehr als 40 internationalen Top-Stars. Doch auch trotz der damit verbundenen Arbeit moderierte Rabih Rabea noch immer viele große Events wie die Miss-und-Mister-Deutschland-Wahl, Top Model Deutschland, die Jugend-Sportgala und die Business-Veranstaltung auf den Cannes-Filmfestivals.

Zudem folgten Engagements für die Fashion Week, in deren Rahmen er die exklusivsten Veranstaltungen des Events moderierte, und die Umwandlung der ImPose Germany GmbH zu XEGARA im Jahr 2017, die heute als XEGARA World unter anderem die renommierte Event-Agentur XEGARA Entertainment umfasst.

Weiter gehören zu seiner Arbeit Tätigkeiten als Schauspieler in verschiedenen TV-Filmen und -Serien sowie in großen Hollywood-Produktionen. Ebenso hat Rabih Rabea bereits zahlreiche Veranstaltungen bei den Filmfestspielen von Cannes mit vielen internationalen Stars ausgerichtet.

Weitere Projekte

Heute ist Rabih Rabea als gefragter Veranstalter von High-End-Events bekannt, der mit Führungspersonen aus Wirtschaft, Politik und Medienlandschaft von Hollywood bis Berlin per Du ist. Für seine Arbeit und seine Erfolge hat er weitreichende Anerkennung erfahren und gehört heute zu den führenden europäischen Köpfen in den Bereichen Marketing und Event Organisation.

Daneben ist Rabih Rabea aber auch noch in eine Reihe weiterer Projekte involviert. So ist er etwa zertifizierter Trainer, Keynote-Speaker und Motivator und vermittelt Wissen zu Themen wie Weltwirtschaft, Asset Management, Emerging Markets, Sales-Optimierung und Change-Management.

Ein weiteres Tätigkeitsspektrum ist seine Arbeit als Mitglied der Singapore Fintech Association, die mehr als 50 FinTech-Verbände und Regierungseinrichtungen auf der ganzen Welt unterstützt. Dabei fördert er den Aufbau eines aus 860 Unternehmen und Industriepartnern bestehenden globalen Netzwerks, das mehr als 40 Länder umfasst. Parallel dazu hat Rabih Rabea als Co-Gründer die internationale Community-Plattform Krypto Fintech mit aufgebaut, mit der er das Wachstum der Branche vorantreibt und Menschen dabei unterstützt, die Krypto-Fintech-Token und -Börse zur Verwirklichung ihrer Projekte zu nutzen.

Als Ausgleich zu seinem vollen Terminkalender ist Rabih Rabea Förderer der Kultur und der Künste. Diese Tätigkeit nimmt er vor allem im Rahmen seiner Mitgliedschaft bei der Yale University Art Gallery (YUAG) wahr, dem ältesten universitären Kunstmuseum der westlichen Hemisphäre (Gründung im Jahr 1832).

Über Rabih Rabea und XEGARA

Das von Rabih Rabea gegründete Unternehmen XEGARA bietet seinen Kunden sämtliche Event-Leistungen aus einer Hand. Mit langjähriger Erfahrung und einem großen Netzwerk übernimmt es die Konzeption, die Location-Recherche, aber auch Einladungen, Rahmenprogramm und Catering. Ob Corporate Event, Jubiläum oder Mitarbeiter-Incentive, Rabih Rabea und sein Team finden die perfekte Lösung für jeden Anlass.

Weiterführende Informationen über Rabih Rabea

Interview mit Rabih Rabea faz.net

Artikel bewerten
Wie gefällt dir dieser Artikel?
5 aus 1 Bewertungen
Jetzt weiterlesen ...
Themenseiten

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Sponsored Post

Sponsored Post

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sponsored Post. Wenn du ebenfalls Interesse an der Buchung eines Sponsored Post hast, dann fordere unsere aktuellen Mediadaten für mehr Informationen unter: https://www.gruender.de/mediadaten/ an.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Sitemap

schliessen

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.