Für diese Themen interessierten sich unsere Leser ganz besonders

Das sind unsere 10 meistgelesenen Artikel 2020

Welches Thema hat unsere Leser auf Gründer.de 2020 ganz besonders interessiert? Waren es unsere zahlreichen Artikel zur Corona-Krise? Oder sorgte gerade diese unerwartete Krise dafür, dass viele auf der Suche nach neuen Möglichkeiten waren, um schnell alternativ Geld zu verdienen? Vielleicht waren es aber auch coole, innovative Startups, die mit ihren Ideen für frischen Wind in der Gründerszene gesorgt haben? Eins jedenfalls steht fest: Wir freuen uns schon jetzt darauf, euch auch 2021 wieder mit informativen Artikeln bei eurer Gründung zu unterstützen!

Autowerbung: Kann man damit noch Geld verdienen?

Unser Platz #10! Auch 2020 stellen sich viele weiterhin die Frage, ob sich mit Autowerbung weiterhin noch gutes Geld verdienen lässt? Kein Wunder, denn ganz einfach mit Autowerbung Geld zu verdienen, klingt für viele zu schön, um wahr zu sein. Man bringt einige Aufkleber auf das eigene Auto an und schon klingelt es jeden Monat in der Haushaltskasse. Tatsächlich klingt das Ganze nicht nur zu schön, sondern funktioniert in der Praxis ganz anders. Wenn du mit deinem eigenen Auto etwas Geld dazuverdienen möchtest, musst du etwas mehr machen. Wir haben uns die Möglichkeiten der Autowerbung als Möglichkeit für passives Einkommen angeschaut.

Die 20 erfolgreichsten Startups in Deutschland

Trotz Corona-Krise stand die Startup-Szene 2020 nicht still. Jedes Jahr werden eine Vielzahl von Startups in Deutschland gegründet. Kein Wunder, denn laut Statistiken gehört Deutschland zu den 20 besten Ländern zur Gründung eines Unternehmens. In unserer Artikel-Reihe zu den erfolgreichsten Startups, haben wir einzelne Unternehmen in den verschiedenen Städten der Bundesrepublik vorgestellt. Doch welche zu den 20 erfolgreichsten Startups aus ganz Deutschland zählen, verraten wir dir in einem separaten Artikel, der auf Platz #9 unserer Top 10-Artikel 2020 liegt.

Mit Online-Umfragen Geld verdienen, geht das?

Ob durch eine Corona-bedingte Kurzarbeit oder einfach um sich so etwas nebenher zu verdienen: Es gibt zum Glück viele Möglichkeiten, wie man sich schnell etwas Geld dazu verdienen kann. Zum Beispiel durch bezahlte Online-Umfragen – unser Platz #8! Der Vorteil: Die meisten Menschen tun gern ihre Meinung kund, doch bei einer Meinungsumfrage werden sie dafür sogar bezahlt. Wie man mit Online-Umfragen Geld verdienen kann und was es dabei zu beachten gibt, haben wir dir im dazugehörigen Artikel zusammengefasst.

Businessplan erstellen (Whitepaper)

Rechnungen aus dem Ausland: Buchhaltung bei internationalen Kunden

Platz #7: Auch wenn wir alle dieses Jahr viel weniger reisen konnten als geplant, so wurden dennoch weiter internationale Geschäfte gemacht. Denn immer mehr Unternehmen tätigen Geschäfte mit dem Ausland. Allerdings gibt es in puncto Verbuchung und Versteuerung ausländischer Rechnungen für das in Deutschland ansässige Unternehmen einige Dinge zu beachten. Was es bei Rechnungen aus dem Ausland genau zu beachten gilt und was du absetzen kannst, haben wir dir in unserem Artikel zu Rechnungen aus dem Ausland erklärt.

Kostenlose Projektmanagement-Tools

Gerade bei Startups ist am Anfang sehr oft Geld das bestimmende Thema. Ein Startup das am Anfang steht ist in der Regel nicht gerade mit Reichtum gesegnet. Erschwerend kommt dann noch hinzu, dass wichtige Projekte bei Startups anstehen, welche übersichtlich dargestellt werden sollen. Dafür benötigten Startups bzw. ihre Mitarbeiter das richtige Werkzeug, in dem Fall die passenden Projektmanagement-Tools. Deswegen haben wir die 20 besten kostenlose Projektmanagement-Tools in einem Artikel vorgestellt. Mit diesen können Unternehmen Projekte optimal abbilden und bearbeiten – nicht zu unrecht unser Platz #6!

Geld verdienen mit YouTube

Dagi Bee, PewDiePie, Gronkh – das sind Namen, die 2020 beinahe jeder Internetnutzer kennt. Sie alle dürften mittlerweile mehr als nur wohlhabend sein. YouTube hat sich über die Jahre zur größten Videoplattform sowie zweitgrößten Suchmaschine nach Google gemausert. Wer es hier „geschafft“ hat, erntet nicht nur eine Menge mediale Aufmerksamkeit, sondern auch Unmengen an Einnahmen. Wir sind uns sicher: Auch 2021 werden noch weiter viele ihr Geld über Youtube verdienen – genauer gesagt sogar mehr als je zuvor. Schon 2020 war das Thema unser Platz #5!

Dropshipping-Händler: Die 10 besten Anbieter

Auf der Suche nach einem eigenen Business wählten auch 2020 viele unserer Leser weiterhin das Dropshipping-Modell. Kein Wunder also, dass unser Artikel zu den besten Dropshipping-Händlern auf Platz 4 unser Top 10-Artikel des Jahres 2020 liegt. Denn der Erfolg eines Dropshipping-Business hängt sehr stark von dem passenden Händler ab. Schließlich läuft über ihn ein Großteil des Services, weswegen man sich komplett auf ihn verlassen muss. Bevor man sich also für einen Händler entscheidest, sollte man sich genau mit diesem beschäftigen, um dann den passenden zu finden.

Webinaranmeldung: Dropshipping Schnellstartanleitung

Jetzt zum kostenlosen Webinar Dropshipping Schnellstartanleitung anmelden!

Selbstgemachtes verkaufen

Du bist handwerklich begabt, kannst gut basteln, stricken oder nähen? Hast du vielleicht eine besondere Begabung fürs Malen oder bis ein leidenschaftlicher Koch? Dann mach doch daraus dein eigenes Business, denn Selbstgemachtes verkaufen funktioniert über das Internet oder auch lokal, wenn du es richtig angehst, richtig gut. Auf welche Dinge es beim Verkauf deiner handgefertigten Produkte ankommt und was du beim Verkauf beachten solltest, verraten wir dir in unserem Platz #3.

Passives Einkommen aufbauen

Geld verdienen ohne hart dafür arbeiten zu müssen – wer möchte das nicht? Die meisten Menschen träumen davon, schnell reich zu werden und finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. Doch den Wenigsten gelingt dieser Schritt tatsächlich. Wer glaubt, sich durch das Aufbauen von passivem Einkommen in kürzester Zeit ohne jegliche Anstrengung großen Reichtum zu verdienen, der wird enttäuscht werden. Denn ohne auch nur einen Finger zu rühren, lässt sich einfach kein Geld verdienen. Wer jedoch Geduld mitbringt und irgendwann finanziell unabhängig sein will, für den sind passive Einkommensquellen genau das richtige. Gerade in aktuell unsicheren Krisenzeiten ist es sehr wertvoll, eine passive Einnahmequelle zu besitzen. Kein Wunder also, dass besonders viele Menschen 2020 nach Möglichkeiten für ein passives Einkommen gesucht haben: Platz #2 unserer Top 10!

Instagram Hashtags: Diese Hashtags haben die größte Reichweite

Unser Platz #1 der Top 10-Artikel auf Gründer.de spricht vor allem User von Instagram an! Denn Hashtags sind eine sehr wichtige Funktion auf Instagram, mit der du deine Reichweite entscheidend steigern kannst. Auch wenn sie in den letzten Jahren durch eine Änderung des Algorithmus einen Teil ihrer Bedeutung verloren haben, werden Instagram Hashtags auch 2021 immer noch ein ausschlaggebender Faktor bleiben, um dir eine große Community auf Instagram aufzubauen.

Themenseiten

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Katharina Schell

Katharina Schell

Bereits gut die Hälfte ihrer Lebenszeit ist Katharina als Journalistin aktiv, denn sie startete mit 15 Jahren als freie Journalistin in der Lokalredaktion der Westfälischen Rundschau. Nach ihrem Abitur 2010 folgte ein sehr praxisnahes Bachelorstudium der Medienwissenschaft an der Universität Siegen. Während des Studiums absolvierte sie Stationen bei Bild.de sowie in Fernsehproduktionen für ARD und ZDF. Danach entschied sie sich 2013 für ein Volontariat bei inside-digital.de und baute in den Jahren danach als Chefredakteurin unter anderem das Magazin von handy.de auf. Seit Dezember 2019 verantwortet sie als Redaktionsleitung und Portalmanagerin die redaktionelle Gestaltung von Gründer.de.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Sitemap

schliessen

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.