Welcher Unternehmer möchte das nicht: Die Gewinnung von vielen Facebook Fans, die auch zu Kunden werden und die gekauften Produkte weiterempfehlen? Natürlich wünscht sich jeder, der eine Facebook Fanseite betreibt, möglichst viele solcher Fans, die auch Super-Fans genannt werden.

Im nachstehenden Beitrag möchte ich Ihnen 5 Strategien vorstellen, wie Sie aus „normalen“ Fans Super-Fans machen können.

Verleihen Sie Ihrer Fanseite eine „menschliche Ader“

Die erfolgreichsten Unternehmen auf Facebook zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihren Fans einen Blick hinter die Kulissen gewähren und die Menschen hinter dem Unternehmen zum Vorschein bringen. Das Ziel für einen Facebook Fanseitenbetreiber sollte es also sein, so mit den Fans zu kommunizieren, als würde man mit seinen Freunden sprechen. Dabei sollte auch eine gewisse Persönlichkeit zum Vorschein kommen.

Eine Möglichkeit hierfür könnte es sein, über das Produktdenken hinauszukommen und persönliche Dinge zu posten (z.B. unterhaltende Beiträge und/oder Fotos). Berichten Sie auch über Dinge aus Ihrem persönlichen Alltag.

Verwandeln Sie Ihre Fanseite in eine Content-Maschine

Stellen Sie immer sicher, dass die Inhalte, die Sie auf Ihrer Fanseite posten, sowohl einen informativen als auch einen unterhaltenden Faktor besitzen. Das sorgt dafür, dass Fans weiterhin gerne Ihre Postings lesen, ohne gelangweilt zu sein.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt hier in der Erstellung von regelmäßigem Content und im Mix der genutzten Medien. Manche Fans mögen Videos lieber als Texte, während andere wiederum Bilder bevorzugen. Um die Vorlieben aller Fans zu berücksichtigen, sollten Sie daher abwechselnd Texte, Bilder und Videos veröffentlichen.

Sorgen Sie für einen Dialog auf Ihrer Fanseite

Stellen Sie sich vor, Sie würden einen Bekannten anrufen. Nachdem dieser den Hörer abnimmt, fragen Sie: „Hallo, wie geht es dir?“ und legen sofort wieder auf. So geht es auch auf vielen Fanseiten zu. Die Betreiber dieser Seiten veröffentlichen Content am laufenden Band, vernachlässigen es aber, auf Kommentare etc. zu reagieren.

Vermeiden Sie dies und kommunizieren Sie mit Ihren Fans. So wird ein lebendiger Dialog zustande kommen.

Nutzen Sie sogenannte Calls-to-Action

Facebook ermöglicht Marken bzw. Unternehmen, eine bessere Beziehung zu den Fans aufzubauen. Eine Facebook Fanseite eignet sich zudem dazu, die Fans zu einer konkreten Handlung aufzufordern, und zwar mit einem „Call-to-Action“ (Handlungsaufforderung).

Das können Sie zum Beispiel tun, indem Sie einen Beitrag verfassen und diesen mit einer Call-to-Action-Botschaft versehen. Diese könnte z.B. lauten: „Klicken Sie hier!“ oder „Schauen Sie sich das an!“. Das zeigt, dass Sie einen gewissen Autoritätsstatus besitzen und von Ihrem Content überzeigt sind.

Denken Sie auch an Gewinnspiele, welche Sie auf Ihrer Fanseite veranstalten können. Hierbei müssen Sie jedoch einige Regeln beachten, welche Sie hier nachlesen sollten.

Gestalten Sie Ihre Fanseite individuell

Wenn Sie Ihre Fanseite auf Facebook gestalten, so können Sie dies auf zwei Wegen tun: Entweder die Fanseite hat ein mit Ihrer Webseite vergleichbares Design oder eben ein ganz anderes.

Entscheiden Sie sich für das vergleichbare Design, so kann die Facebook Fanseite als Ergänzung zu Ihrer Webseite gesehen werden. Dies erweckt Vertrauen bei den Besuchern. Entscheiden Sie sich dagegen für ein ganz anderes Design, so wird der Fan wahrscheinlich das Gefühl haben, Teil von etwas Exklusivem zu sein.

Unabhängig davon, für welche Variante Sie sich entscheiden, sorgen Sie für Dynamik auf Ihrer Fanseite, damit diese interessant wirkt und Sie sich damit einzigartig machen. Nutzen Sie beispielsweise auch ein Unternehmenslogo und stellen Sie ein Video zur Vorstellung Ihres Unternehmens bereit. So schaffen Sie es sicherlich, Ihre Fans oder diejenigen, die es noch werden sollen, zu überzeugen!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mit besten Grüßen,
Thomas Klußmann
Geschäftsführer Gründer.de

Jetzt das Gratis-Ebook "Dein digitales Business" anfordern:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Versandzwecken verarbeitet werden und ich weitere Informationen per e-Mail erhalten werde. Lies dazu hier bitte unsere Datenschutzerklärung.