Die Bits & Pretzels ist eines der größten Festivals in Deutschland für Investoren und Startups - Barack Obama war 2019 auch mit dabei

Die Bits & Pretzels zählt zu den größten Startup-Events in Deutschland – auch Barack Obama war schon zu Besuch. Photo by Dan Taylor – ©Dan Taylor.

Gründer- und Startup-Events sind jedes Jahr ein wichtiger Anlaufpunkt für junge Unternehmensgründer, um Kontakte zu knüpfen und das eigene Business weiter voran zu treiben. Im vergangenen Jahr wurde die Eröffnungsrede der Bits & Pretzels von keinem geringerem als Barack Obama gehalten, der auf die Themen Diversity und Impact eingegangen ist. Beim Founders Summit kamen insgesamt 5.000 Besucher zusammen, um sich zu den Themen Entrepreneurship, Startup und Networking auszutauschen.

Natürlich gibt es auch 2020 wieder einige Gründer- und Startup-Events, die du dir als Gründer nicht entgehen lassen solltest. Dabei sind unter anderem Startup-Events in Berlin, Hamburg, München, Köln und Düsseldorf dabei. Aber auch einige kleinere Städte dienen dieses Jahr als Austragungsort für spannende Gründer-Events.

Hier findest du eine Auflistung der 20 größten Gründer- und Startup-Events, die du dir nicht entgehen lassen solltest!

Gründer- und Startup-Events 2020: Im Januar geht es direkt los!

Damit du im neuen Jahr gar nicht lange deine Zeit verschwenden musst, sondern direkt neues Wissen für den Aufbau deines Unternehmens tanken kannst, lassen die passenden Startup-Events auch nicht lange auf sich warten. Zahlreiche Messen, wie die Bildungs-, Job- und Gründermesse Chance 2020 laden hier zum Austausch mit anderen Unternehmen ein. Aber auch die großen Konferenzen, wie die Bits & Pretzels und der Gründerkongress sind in diesem Jahr wieder Highlights, auf die du dich freuen kannst.

Chance 2020 – Die Bildungs-, Job- und Gründermesse

Los geht es im neuen Jahr direkt am 10. und 11. Januar in Halle an der Saale. Hier findet unter dem Motto “Zukunft selbst gestalten” die Bildungs-, Job- und Gründermesse Chance 2020 statt. Wie der Name schon erahnen lässt, bietet diese Messe ein vielfältiges Informationsangebot für Lehrstellen, Studium, Jobs, aber eben auch für die Selbstständigkeit. Als Gründer solltest du dich in Halle 4 begeben, da hier Gründung und Unternehmensnachfolge im Mittelpunkt stehen. Erwartet werden hier um die 10.000 Besucher. Der Eintritt für den einmaligen Messezutritt kostet vier Euro.

Weitere Informationen gibt es hier: https://www.chance-halle.de/

Viele junge Gründer kommen auf die Chance Messe, um sich bei den Ausstellern zu informieren.

Auf der Chance 2020 werden wieder viele junge Gründer erwartet, die sich für ihr Startup informieren – © chance-halle.de

Rheinland Pitch – Social Impact Special

Die Gesellschaft steht momentan vor vielen Herausforderungen – Klimawandel und Altersarmut sind hier nur zwei Beispiele. Diesen gesellschaftlichen Problematiken nimmt sich der Rheinland Pitch – Social Impact Special an. Dieser findet am 21. Januar in Düsseldorf statt und bietet Gründerinnen und Gründern mit sozialen Unternehmen die Chance, ihre Lösungen für diese Probleme zu präsentieren. Der gesamte Ticketumsatz wird an eine gemeinnützige Organisation gespendet. Für Zuschauer kosten die Tickets acht Euro. Wenn du dein Startup auf der Bühne präsentieren möchtest, kannst du dich noch bis zum 05. Januar bewerben.

Mehr Informationen gibt es hier: https://www.rheinlandpitch.de/social-impact-special/

Hinterland of Things

Fernab von den großen Städten Deutschlands, wie Hamburg, Berlin und München, findet einer der größten Startup-Events in Bielefeld – das Hinterland of Things. Dieses Event findet am 13. Februar statt und versammelt 1.300 Teilnehmer und die größten Pioniere Deutschlands, um sich über die neuesten Innovationen auszutauschen. Hier kannst du dir Vorträge von mehr als 25 Speakern anhören und dir neue Inspirationen für dein digitales Business holen. Neben den Vorträgen gibt es zudem eine Ausstellung und einen Pitch-Wettbewerb. Die Tickets kosten zwischen 74 und 499 Euro, je nachdem ob man als Startup oder Investor das Event besucht.

Hier gibt es mehr Informationen: https://hinterland-of-things.de/tickets/

Digital Demo Day

Parallel zum Hinterland of Things findet in Düsseldorf ebenfalls der Digital Demo Day am 13. Februar statt. Bei diesem handelt es sich um die größte Startup-Show und Konferenz für Technik-Startups in Deutschland. Hier treffen sich über 4.000 Menschen aus der Technik-Branche, um sich zu vernetzen und um die über 200 Investoren zu treffen. Zudem treten über 25 Speaker auf der Bühne auf, um ihre Erfahrungen und ihr Wissen an die Teilnehmer weiterzugeben. Schüler und Studenten zahlen hier 10 Euro für eine Karte, Startups 29 Euro, Unternehmen 99 Euro und Investoren 99 Euro.

Weitere Informationen findest du hier: https://digitaldemoday.de/

DYGITIZED

Die nächste Digital-Konferenz findet am 11. und 12. März in München statt. Auf der DYGITIZED treten mehr als 30 Speaker und Experten auf, die unter anderem über die Themen digitale Transformation, New Work, digitale Kommunikation und agile Transformation sprechen. Neben den Vorträgen erwartet dich zudem eine Expo mit bis zu 20 Ausstellern, eine Pitch Corner und ein Speed- Networking. Die Tickets kosten zwischen 558 und 819 Euro.

Für mehr Informationen schaue auf https://www.dygitized.de/ vorbei.

Skinnovation

Die Skinnovation ist zwar eines der Startup-Events, welches nicht in Deutschland stattfindet, aber trotzdem sehr erwähnenswert ist. Vom 12. bis zum 14. März lädt die erste Startup-Conference auf Skiern nach Innsbruck in Österreich ein. Mehr als 300 Startups, Investoren und Unternehmer treffen sich hier zum gemeinsamen Skifahren, beim Pitchen im Skilift und um in der Skihütte zu networken. Für die Standard Tickets zahlst du hier zwischen 289 und 389 Euro.

Mehr Informationen gibt es hier: https://skinnovation.io/

Digital Sales Summit

Am 26. März findet in diesem Jahr zum zweiten Mal der Digital Sales Summit in Hannover statt. Dieser ist auf 186 Plätze begrenzt, da er im Astor Grand Cinema in Hannover stattfindet. Hier erwarten dich die Top-Experten der Branche, die echte eCommerce Insights und ihre persönlichen Erfolgsstories weitergeben. Zudem wird es am Schluss ein gemütliches Get together geben, bei dem sich die Teilnehmer untereinander und mit den Speakern austauschen können. Je nachdem, welchen Platz du in dem Kino haben möchtest, zahlst du zwischen 429 und 799 Euro.

Mehr Informationen findest du hier: https://digital-sales-summit.de/

MO1N Startup Camp

Rund 3.000 Gründer verschlägt es am 26. und 27. März in den Norden Deutschlands nach Bremen. Denn dort findet das MO1N Startup Camp statt. In vier verschiedenen Areas, wie der Speakers Mainstage, den Workshops, den Investor Pitches und der Startup Expo, kannst du dich von mehr als 50 Experten der Startup-Branche beraten lassen und dich mit gleichgesinnten Gründern über eure Ideen austauschen. Die Tickets kosten zwischen 39 und 299 Euro.

Du willst mehr Informationen? Die findest du hier: https://moin.camp/

Aufschwung – Für Existenzgründer und junge Unternehmer

Wenn du sowohl eine Messe als auch eine Konferenz besuchen willst, dann bist du bei “Aufschwung” genau richtig. Dieses Event findet am 31. März in Frankfurt statt und versammelt rund 3.000 Existenzgründer, Startups, Jungunternehmer, Entrepreneure und Experten, um sich auszutauschen. Neben der Messe werden zahlreiche Vorträge, Startup Pitches, Gründertalks und Podiumsdiskussionen stattfinden. Die Eintrittspreise werden demnächst bekannt geben.

Mehr Informationen zu dem Event findest du hier: https://www.aufschwung-messe.de/

Bei der Aufschwung Messe versammeln sich jedes Jahr viele junge Gründer, die mit den Ausstellern in Kontakt kommen.

Die Aufschwung Messe lockt jedes Jahr viele junge Gründer an – © Fotograf Jochen Müller / AUFSCHWUNG-Messe / IHK Frankfurt am Main

hub.Berlin

Das Event hub.Berlin richtet sich vor allem an Gründer, die sich für die Themen Smart Data, Big Data und AI in Business interessieren, denn diese Themen stehen am 01. und 02. April in Berlin im Mittelpunkt. Dafür versammeln sich hier rund 10.000 Technik-Experten von überall auf der Welt. In interaktiven Workshops und Vorträgen teilen mehr als 350 Speaker auf elf Bühnen ihre Erfahrungen und Visionen mit den Besuchern. Da mehr als 2.000 Startups vor Ort sein werden, haben Gründer die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Momentan läuft noch die Early Bird Phase, in der ein Ticket 464 Euro kostet. Nach dieser Phase kostet es regulär 892 Euro.

Hier gibt es mehr Informationen: https://www.hub.berlin/

The Founder Summit 2020

Von allen Startup-Events findet das größte Event Deutschlands rund um die Themen Startups, Unternehmertum und Persönlichkeitsentwicklung am 18. und 19. April in Wiesbaden statt: das “The Founder Summit 2020”. Hier treten die erfolgreichsten Gründer, Unternehmer und Experten zum Thema Persönlichkeitsentwicklung auf und geben ihre Erfahrungen und ihr Wissen zum Nachmachen an die Teilnehmer weiter. Rund 7.000 Teilnehmer und 60 Speaker auf neun Bühnen werden dieses Jahr mit dabei sein. Die Ticketpreise variieren zwischen 99 und 599 Euro.

Mehr Informationen zum Founder Summit findest du hier: https://www.foundersummit2020.de/#tickets

Hamburg Innovation Summit

Am 05. Mai geht es in die Fischauktionshalle nach Hamburg. Dort findet das Hamburg Innovation Summit statt, welches als Brückenbauer zwischen Forschung, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft dient. Im Mittelpunkt steht die Stärkung des Innovationsstandortes Hamburg durch die Vernetzung von Visionären, Gründern und Zukunftsgestaltern. Besonders interessant ist dieses Event somit für die Hamburger Gründer unter euch. Die Ticketpreise liegen zwischen 19 und 79 Euro.

Hier findest du alle weiteren Informationen: https://hamburg-innovation-summit.de/

2020 findet in der Fischauktionshalle in Hamburg das Hamburg Innovation Summit statt.

In einer außergewöhnlichen Location findet auch 2020 wieder das Hamburg Innovation Summit statt – © Anne Gaertner

re:publica

Auch dieses Jahr findet wieder die größte Konferenz zu den Themen Internet und digitale Gesellschaft in Europa statt: die re:publica. So wie im letzten Jahr werden auch 2020 wieder um die 25.000 Menschen am 06., 07. und 08. Mai in Berlin erwartet. Die Teilnehmer dieser Konferenz sind unter anderem Wissenschaftler, Politiker, Unternehmer, Marketing-Vertreter und Blogger, die über die aktuellen Fragestellungen der digitalen Wirtschaft diskutieren. Wenn du Teil der spannenden Diskussionsrunden sein möchtest, kannst du dir Tickets ab 15 Euro bis hin zu 695 Euro sichern.

Mehr Informationen findest du hier: https://20.re-publica.com/de

Gründerkongress

Eine etwas andere Art von Event in dieser Auflistung ist der Gründerkongress. Im Gegensatz zu den anderen Veranstaltungen, die alle in einer Stadt stattfinden, wird der Gründerkongress komplett online realisiert. Das heißt, du kannst dich bequem von zuhause aus mit deinem Laptop oder Smartphone einloggen und den Kongress entspannt vom Sofa aus schauen. Der Gründerkongress geht voraussichtlich vom 25. August bis zum 04. September und wird von Gründer.de veranstaltet. Jeden Tag werden zahlreiche Vorträge von erfolgreichen Unternehmern ausgestrahlt, die dir Tipps für deinen Weg zum Erfolg weitergeben. Zuletzt waren unter den 50 Speaker Hermann Scherer, Christian Bischoff und Jürgen Höller mit dabei. Am letzten Tag des Gründerkongresses wird dann der Gründer des Jahres Award verliehen, bei dem es sich um einen Publikumspreis handelt und unter alle Abstimmenden tolle Preise verlost werden. Die Teilnahme am Gründerkongress ist komplett kostenlos.

Wer sich bis zum Start des Gründerkongresses 2020 die alten Vorträge ansehen möchte, kann sich hier das Aufzeichnungspaket sichern: https://kongress.gruender.de/

Calvin Hollywood wird von Thomas Klußmann im Rahmen des Gründerkongresses interviewt.

Beim Gründerkongress lernst du von mehr als 50 erfolgreichen Unternehmern (hier im Bild Calvin Hollywood und Thomas Klußmann), wie du mit deinem Business durchstarten kannst.

NOAH Conference Berlin

Auch dieses Jahr findet in Berlin die NOAH Conference am 04. und 05. Juni statt. Diese versammelt 5.000 Geschäftsführer, führende Experten und Investoren, um über Partnerschaften, Investments und Erweiterung ihres Netzwerkes zu diskutieren. 2020 wird der Fokus auf nachhaltigen und verantwortungsvollen Unternehmen liegen. Als Besucher wirst du dich auf viele spannende Vorträge von bereits sehr erfolgreichen CEOs aber auch von aufsteigenden Startups freuen dürfen. Ein Ticket für die beiden Konferenztage kostet 640 Euro.

Für weitere Informationen schaue einfach hier vorbei: https://www.noah-conference.com/noah-berlin-conference-2020/

IFA Next Start up Days

Vom 06. bis zum 11. September finden parallel zur Internationalen Funkausstellung (IFA), die IFA Next Start-up Days statt. An den sechs Thementagen stellen junge Gründer jeweils aus einer Branche in der IFA NEXT Halle 26 ihre Unternehmen vor. Ergänzend dazu findet an jedem Nachmittag ein passendes Themenprogramm statt. Beispielsweise pitchen die Startups ihre Idee vor Besuchern, Journalisten, Experten und potenziellen Investoren. Die Tickets werden im Frühjahr 2020 erhältlich sein.

Weitere Informationen findest du hier: https://b2b.ifa-berlin.com/de/IFA/IFANEXT/StartupDays.html

Next Conference

Am 17. und 18. September findet in Hamburg eine weitere Digital-Konferenz statt, die Next Conference. Die Konferenz gibt es seit 2006 und versammelt jedes Jahr rund 1.500 Experten aus der Digitalbranche in der Nähe der Reeperbahn, um die großen Fragen unserer Zeit zu diskutieren. Dafür treten über 100 internationale Speaker auf und es finden zahlreiche Workshops statt, in denen die Besucher sich untereinander und mit den Experten austauschen können. Die Ticketpreise variieren zwischen 249 und 590 Euro.

Mehr Informationen gibt es hier: https://nextconf.eu/

Bits & Pretzels

Bei der Bits & Pretzels handelt es sich um ein dreitägiges Festival und eines der größten Start-up Events in Deutschland, das 5.000 Gründer, Investoren, Startup-Enthusiasten und alle Entscheider des Startup-Ökosystems miteinander verbindet. Das Festival findet vom 27. bis zum 29. September im ICM in München statt, also parallel zum Oktoberfest. Auf der Bühne der Bits & Pretzels stehen über 100 Speaker, die ihr Wissen an die Besucher weitergeben und von ihren persönlichen Erfahrungen berichten. In den letzten Jahren waren unter anderem Barack Obama, Jessica Alba und Nico Rosberg als Speaker dabei. Tickets sind momentan noch nicht im Verkauf erhältlich, jedoch kannst du dich für den Newsletter eintragen, sodass du als Erster erfährst, wenn die Tickets zum Verkauf stehen.

Für mehr Informationen schaue hier vorbei: https://www.bitsandpretzels.com/

Viele tausend Menschen versammeln sich jedes Jahr Bits & Pretzels.

Die Bits & Pretzels ist ein wichtiges Event für Gründer und wird jedes Jahr von mehreren tausend Menschen besucht.© Andreas Gebert

deGUT – Deutsche Gründer- und Unternehmertage

Am 9. und 10. Oktober finden in diesem Jahr zum 36. Mal die Deutschen Gründer und Unternehmertage in Berlin statt. Hier erfahren Gründer alles, was für einen guten Start und ein gesundes Wachstum des eigenen Unternehmens notwendig ist. An den beiden Tagen finden umfangreiche kostenlose Seminare und Workshops statt und auf der Messe werden die Besucher zu allen gründerrelevanten Themen individuell beraten. Wenn du noch ein wenig Inspiration brauchst und dich mit anderen Unternehmen vernetzen möchtest, solltest du dir diese Tage nicht entgehen lassen. Die Tickets für die Messe werden ab Sommer erhältlich sein.

Weitere Informationen findest du hier: https://www.degut.de/

herCAREER

Bei der herCAREER handelt es sich um eine Karrieremesse für Absolventinnen, Frauen in Fach- und Führungspositionen und Existenzgründerinnen die am 29. und 30. Oktober in München stattfindet. Diese Karrieremesse ist die einzige unter den Startup-Events, die alle Aspekte der weiblichen und familiären Karriereplanung berücksichtigt. Mehr als 6.000 Teilnehmerinnen werden in diesem Jahr erwartet, die sich untereinander austauschen und beraten. Unterstützt wird dies durch über 300 interaktive Formate und das Netzwerkevent herCAREER@Night. Online kostet ein Ticket für einen Tag zehn Euro und für zwei Tage 15 Euro.

Mehr Informationen findest du hier: https://www.her-career.com/

Ist hier schon ein Event oder ein Kongress für dich dabei? Wenn du einen Überblick brauchst, findest du im Gründer.de-Eventbereich einen ausführlichen Kalender zu den wichtigsten Gründer- und Startup-Events.

Die 20 größten Online-Marketing-Events 2020

Jetzt das Gratis-Ebook "Dein digitales Business" anfordern:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Versandzwecken verarbeitet werden und ich weitere Informationen per e-Mail erhalten werde. Lies dazu hier bitte unsere Datenschutzerklärung.