Neues Jahr, neue Ideen und Pläne bei Gründer.de

Das letzte Jahr war mit Sicherheit eines der aufregendsten Jahre bei Gründer.de, wenn man vielleicht von dem Gründungsjahr 2011 einmal absieht. Das ganze Team von Gründer.de, allen voran Thomas Klußmann, haben Gründer.de einmal komplett auf Links gekrempelt und die alte, traditionelle Squeezepage abgeschafft. Diese wurde durch eine hochwertigere, mit vielen Informationen bestückte Magazin-Webseite ersetzt.

Auch die Strategie von Gründer.de hat sich grundlegend geändert. Der Fokus liegt jetzt einmal mehr auf hochwertigem Blog-Content, hochwertigeren Produkten und einem klareren Fokus auf Vernetzungen mit Kunden, Interessenten und Partnern.

All denjenigen, die Gründer.de schon seit längerer Zeit verfolgen, wird dabei die deutlich gesteigerte Frequenz an Blog-Beiträgen aufgefallen sein.

Damit einhergehend ist auch das Team um Thomas Klußmann herum deutlich gewachsen und wir mussten innerhalb eines Jahres schon in ein größeres Büro im Startplatz in Köln umziehen.

 

Doch nicht genug der Veränderungen

Wir haben allein seit der Neuausrichtung der Website im Mai letzten Jahres über 160 neue Blog-Artikel veröffentlicht.

Doch wir wollen 2017 nicht nur die Frequenz hochhalten, wir wollen euch auch noch besseren Content liefern.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, unsere Blogartikel nicht mehr ausschließlich in Textform zu gestalten. Wir werden euch ab jetzt auch immer mal wieder Blog-Artikel liefern, denen hochwertiger Video-Content mit inbegriffen ist.

Bei konkreten technischen Dingen, oder aber zum besseren Verständnis, werden wir in die Blogartikel auch Videos implementieren.

 

Jetzt aber genug mit Zukunftsplänen – ab an den Content:

 

Die Facebook-Strategie für deine perfekten Leads

Facebook zählt mittlerweile seit Jahren zu den bedeutendsten Social-Media-Plattformen der Welt, wenn es darum geht, Besucher für die eigene Webseite, für das eigene Business oder das eigene Shop-System zu generieren.

Mit deutlich über einer Milliarde Nutzern weltweit liefert dieses Netzwerk natürlich nicht nur viele Informationen für den privaten Bereich, besonders als Unternehmer kannst du in besonderer Art und Weise von Facebook profitieren.

Hier findest du eine Menge an kostenlosen Kontakten, die für deine Idee, dein Business, pures Gold darstellen können.

 

Die Strategie

Das Zauberwort im Social Media heißt „Kostenlose Leads“.

Dazu müsst ihr euch auf euer Keyword fokussieren. Wenn ihr zum Beispiel im Online-Marketing unterwegs seid, dann wäre dieses auch exakt euer Keyword. Wenn ihr im Bereich Immobilien euer Business aufbauen wollt, dann wären Keywords wie „Immobilien“, oder „Wohnungen-Stadt XY“ mit Sicherheit keine schlechte Wahl.

Durch eine einfache Suche bei Google kann man hier schnell die richtigen und vor allem passenden Keywords finden.

Wenn du erst einmal dein passendes Keyword gefunden hast, dann musst du nur noch auf Facebook gehen, dein Keyword in die Suchmaske eingeben und der Strategie, die wir im folgenden Video für dich bereitgestellt haben, umsetzen:

Wir hoffen, dir hat dieses Video gefallen! Wenn du Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Wünsche für weitere Videos hast, hinterlasse uns einfach einen Kommentar unter diesem Blog-Artikel!

Ausblick: Der nächste Beitrag wird über das B2B-Netzwerk Xing sein.

 

Mit besten Grüßen,
Alina Tingelhoff
Online Redaktion, Gründer.de